Anzeigen

DeutschlandÖsterreichSchweiz




An dieser Stelle beschreiben wir eine kleine Auswahl von Klienten und Klientinnen. Es handelt sich nicht um einen Gesamtkatalog, sondern gibt nur einen Eindruck unserer Klienten und Klientinnen wieder. Aber diese Auswahl wird wöchentlich überarbeitet und zeigt unter anderem immer aktuelle Klienten und Klientinnen, welche auch in den Printmedien dargestellt werden.
Nutzen Sie die Mailanfrage, um Ihr Interesse unverbindlich deutlich zu machen. Und seien Sie sich sicher, wir gehen diskret und verantwortlich mit jedem angezeigtem Interesse um.

Wählen Sie in den drei Kategorien Land-Geschlecht-Altersgruppe Ihr gewünschtes Suchmuster.

305
Headline
VERLEGER, 49 JAHRE, 181 cm,
Beschreibung

Dr. phil., geboren in Österreich, aufgewachsen in der Schweiz, studiert in Deutschland und Wien. Gleich nach seinem Studium ging er für zwei Jahre in die Verlagsfiliale nach London, anschließend war er einige Jahre bei einer großen österreichischen Zeitung und beim Fernsehen und übernahm Anfang der 90er Jahre die Firmenleitung des renommierten und alteingesessenen, familieneigenen Fachverlages. Vom Typ her ist er ein schlanker, dunkelblonder Zeitgenosse mit stahlblauen Augen und gut geschnittenem Profil. Wahrscheinlich bedingt durch die Beeinflussung seiner in England geborenen und leider schon verstorbenen Frau und die Jahre auf der Insel schätzt er den englischen Lebensstil und hat noch einen Wohnsitz und viele Freunde in Großbritannien. Während seiner Studienzeit spielte er Klavier und Keyboard in einer Band und den Spaß am Musizieren hat er bis heute behalten. Die größte Entspannung findet er bei der Gartenarbeit und beim Kochen, und in seinem großzügigen Eigenheim finden oft Musik- und Leseabende mit zahlreichen Gästen statt. Seine Fitness holt er sich bei ausgedehnten Spaziergängen und neuerdings auch beim Joggen. Finden möchte er außerhalb des Zufalls eine modebewusste Frau mit ähnlichen Freizeitinteressen und er fände es toll, wenn seine Partnerin ebenfalls erfolgreich ihren Beruf ausübt und familiär und wirtschaftlich autark ist. Sehr gut könnte er sich mit einer bevorzugt jüngeren Partnerin noch eine Wiederheirat und Nachwuchs vorstellen. Ihr liebes Interesse erreicht ihn über die Zentralnummern Wien 01/3101302 oder Salzburg 0662/643352, Ansprechpartner Frau Diplom- Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@akademiker-KREIS.at

Headline
DR., MAG.-CHEMIKER, 51 JAHRE, 181 cm,
Beschreibung

ein gut aussehender und gut gekleideter Mann mit schönen Zähnen und einem sympathischen Lachen. Ein Mensch + Partner zum Anlehnen und keiner der heutzutage so häufig anzutreffenden Aufschneider und Blender. Auf seine Aussage und sein Versprechen darf sich seine zukünftige und bevorzugt jüngere Partnerin hundertprozentig verlassen. Vom Charakter her ist er eher der „Verstandmensch“ als der „Träumer“ und wenn er einmal Vertrauen fasst, wird sein Gegenüber einen gesprächigen, wahrheitsliebenden, konfliktfähigen und  liebenswerten Zeitgenossen kennen lernen. Er geht den Dingen gerne auf den Grund, diskutiert Meinungsverschiedenheiten fair und bis zum Ende und Menschen ohne eigene Meinung und Standpunkte sind ihm zuwider. Seine hoch dotierte Tätigkeit als Vorstandvorsitzender macht ihm Spaß, jedoch käme bei ihm immer erst die Partnerin und dann die Karriere. Seine Freunde und Kollegen bezeichnen ihn als gradlinig, vernünftig und loyal und Menschen, die ihm nahe stehen, beschreiben ihn darüber hinaus auch noch als verlässlich, treu, humorvoll, offen und mit festen Wertmaßstäben. Drei Sachen, von denen er sich nie trennen könnte, sind z.B. sein Glaube an Gott, Familie und Freunde, Musik und Pflanzen. Lernen Sie ihn doch einfach bei einem Glas Wein oder einer Tasse Kaffee zwanglos kennen und lassen sich beim Flirten von diesem liebenswerten Mann vielleicht „überzeugen“. Ihr Interesse teilen wir ihm gerne und unverzüglich mit über die Zentralnummern Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302, Ansprechpartner Frau Diplom-Psychologin Swart,  täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Headline
MEDIEN-FRAU, 39 JAHRE, 170 cm,
Beschreibung

sie ist eine der viel zu selten anzutreffenden Frauen, die auf Anhieb durch ihr gutes Aussehen und noch mehr durch ihre liebenswerte Art begeistern. Dazu kommt auch noch ihr Charme, ihre Fröhlichkeit, positive Ausstrahlung, persönlicher Stil, Kultiviertheit und nicht zuletzt ihr Herz am rechten Fleck. Sie ist in der Medienbranche hervorragend etabliert und hat ihren beruflichen Erfolg nicht nur dem Talent und Ehrgeiz, sondern auch einer hervorragenden psychologischen Zusatzausbildung zu verdanken. Sich weiter zu entwickeln ist ihr immer wichtig - auf eine lebendige Art, aber nie angestrengt – dazu gehört für sie auch ein vielseitiges sportliches und kulturelles Interesse und auch die unterschiedlichsten Freunde, lange und nie oberflächliche Gespräche und auch das Staunen über die großen und kleinen Wunder im Alltäglichen. Sie möchte einen Mann für sich begeistern, der weiß, wer er ist und was er will. Ein Mann, der eine „Ja- Sagerin“  sucht, käme mit ihr nicht zurecht. Als äußerst sinnliche, häusliche und familiäre (Wassermann-)Frau macht sie mit Begeisterung Jazzgymnastik, läuft super Schi, mag Wandern, Nordic-Walking, Singen, Tanzen und wäre auch gerne für die Hobbys ihres neuen Partners zu begeistern. Ein multilingualer Mann fände in ihr eine englisch -, italienisch - und etwas französisch sprechende Partnerin, die sich auf absolut jedem gesellschaftlichen Parkett sicher und perfekt bewegen kann. Sehr wichtig ist ihr beim Partner (bis 50 Jahre jung) keinesfalls ein Adoniskörper, jedoch seine Körpergröße sollte nicht unter 178 cm und sein intellektueller und sozialer Status nicht unter dem ihrigen liegen. Erreichbar über die Zentralnummern Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302, Ansprechpartnerin Frau Diplom-Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Headline
SUCHT HERRN BIS ca. 60 JAHRE...
Beschreibung

GESCHÄFTSFRAU, 46 JAHRE, 169 cm,
kaum jemand nimmt ihr wahres Alter an und man schätzt sie auf höchstens 40 Lebensjahre. Mit ihrer fast noch idealen Modelfigur, den schulterlangen blonden Haaren und blauen Augen sieht sie einfach hinreißend aus. Sie war offensichtlich zu jung mit einem Großunternehmer verheiratet und ist zwischenzeitlich längst „glücklich“ kinderlos geschieden. Durch die ehelichen Beziehungen und Kontakte konnte sie in ihrer heutigen Tätigkeit als Unternehmerin Fuß fassen und vertreibt sehr erfolgreich Industrieartikel. Sie kann gut über ihre Zeit verfügen und ist nicht unbedingt wohnortsgebunden, d.h., falls sie sich in einen Herrn ihrer Vorstellung verliebt, würde sie mit ihrem Partner überall hingehen und ihr derzeitiges schönes Zuhause aufgeben. In ihrer Freizeit spielt sie ein wenig Golf (HCP 35), verreist so oft es geht und weiß ihre Lebensqualität einzuordnen und zu schätzen. Ihre Sprachkenntnisse (englisch + polnisch),  ihre kosmopolitische Lebenseinstellung, das Wirtschaftswissenschaftsstudium und nicht zuletzt ihre Parkettsicherheit könnten z.B. einem erfolgreichen Globalplayer sehr von Nutzen sein. Ein Mann mit Background, der sich eine autarke-, sportliche-, kluge-, erotisch wirkende und überaus liebevolle Frau ohne familiäre Verpflichtungen an seiner Seite wünscht, der fände mit ihr eine optimale Gefährtin auf Augenhöhe. Ihre Kochkünste werden allgemein gelobt und ansonsten liebt sie Musik, Kunst und Kultur. Falls Sie dieser ohne Übertreibung schönen Frau baldmöglichst bei einem Glas Wein gegenüber sitzen, mit ihr plaudern und vorher ein aktuelles Lichtbild von ihr ansehen möchten, dann wählen Sie uns an über: Wien 01/3101302 oder Salzburg 0662/643352, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Headline
„ECHTER OBERBAYER“, 63 JAHRE, 179 cm,
Beschreibung

nach 16 Jahren Im Ausland bin ich für neue Aufgaben in die Firmenzentrale zurückberufen worden und treffe leider nur noch wenig nette bekannte Leute von früher. Als Single wider Willen möchte ich mich in eine gescheite <SIE> verlieben und mit dieser mein restliches Leben teilen. Die Frau meiner Vorstellung sollte ein Studium abgeschlossen oder Abitur und eine solide Berufsausbildung haben, über einen guten Geschmack verfügen, normal schlank und noch etwas sportlich sein. Sollte sie ein erwachsenes Kind haben, würde dieses herzlich „angenommen“! Ich hoffe, Sie empfinden mein Partnerwunschprofil nicht überzogen anspruchsvoll. Es ist für mich ein Gebot der Höflichkeit, meine Vorstellungen zu äußern, damit eine nette potentielle „Kandidatin“ weiß, welchen Typ Gefährtin ich suche. Nach Jahren in der Fremde, weit von Zuhause entfernt wohnhaft und dort ebenfalls in Führungsposition tätig gewesen, bin ich nun wieder in der Heimat. Seit 2014 friedvoll geschieden, kamen in letzter Zeit meine Freizeitaktivitäten zu kurz und als ich im letzten November die Hochzeit meines besten Freundes ohne Partnerin an der Seite feierte, fasste ich den Entschluss, etwas in Richtung Zweisamkeit zu unternehmen. Meine Erstversuche in zwei namhaften großen Internetforen scheiterten an der meist unfassbar schlechten Selbsteinschätzung der jeweils suchenden Dame und deren unredlichen Angaben zum wahren Alter, Größe, Beruf und wirtschaftlichem Background. Sicherlich möchte sich die interessierte Leserin jetzt mein Aussehen vorstellen und ich darf  behaupten, ein durchaus gut anzusehender Zeitgenosse mit schlanker, sportlicher Figur, noch vollem mittelblonden Haarschopf, grün-blauen Augen und modischem Outfit zu sein. Als Gourmet fahre ich schon mal einige Kilometer in ein Sternerestaurant, manchmal auch nach Frankreich oder in die Schweiz, pflege meine beiden Oldtimer und kann mich trotzdem noch an den einfachen und wesentlichen Dingen des Lebens erfreuen. Gerne spiele ich Tennis, segle bestimmt wieder wie zu Studentenzeiten auf dem Chiemsee, laufe im Winter Ski alpin, höre bei jeder Gelegenheit Musik und besuche regelmäßig Opernhäuser und Theater. Beängstigend empfinde ich es, dass sich mein alter Freundeskreis im Laufe der letzten Jahre immer mehr auseinander entwickelte und so käme es mir gelegen, wenn mich meine zukünftige Freundin in ihren Bekannten- und Freundeskreis mit einbeziehen bzw. einführen würde. So, den Anfang habe ich gemacht und jetzt liegt es an Ihnen, liebe (noch) unbekannte Dame, sich spontan zu melden über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 19:30 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie bitte unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
AN EINE DAME AUS DEM RAUM ZWISCHEN HAMBURG - HANNOVER - BERLIN
Beschreibung

CHARMANTER HANSEAT, DR. OEC., 61 JAHRE, 183 cm,, sucht bevorzugt im oben angegebenen Raum – wenn´s passt auch anderswo - sein Pendant. Seine Partnerin sollte studiert sein. Sehr gut könnte er sich eine attraktive Anwältin, Führungskraft, Ärztin oder Unternehmerin mit sozialer Kompetenz vorstellen, die auch etwas mit Psychologie, Belletristik, erlesener Küche, guten Weinen und Kulturellem allgemein anfangen kann und mag. Kulturell gibt es fast nichts, was ihn nicht interessiert, vor allem jedoch Malerei, zeitgemäße Musik, Konzerte, Kino und Theater. In Form hält er sich in firmeneigenen Fitnesseinrichtungen, beim Joggen und Wandern. Urlaub macht er am liebsten in wärmeren Gefilden, war gerade in Dubai und fliegt demnächst nach Australien – am liebsten zu zweit. Zu seinen Stärken gehört eine rasche Auffassungsgabe, Entscheidungsfreudigkeit, soziale Kompetenz, Ordnungssinn und er stellt sehr hohe Ansprüche an sich selbst. Seine Schwächen möchte er Ihnen bei einem Glas Wein persönlich „anvertrauen“. In seinen bisherigen drei langen Liebesbeziehungen hat er keine negativen Erfahrungen gemacht und mit „der“ etwas Jüngeren und „RICHTIGEN“ könnte er sich durchaus eine Wiederheirat (geschieden seit 2015) vorstellen. Seine Partnerin findet mit ihm einen kommunikativen, unkomplizierten, offenen und gradlinigen Mann, auf dessen Loyalität, Treue und Humor sie sich absolut verlassen dürfte. Weitere Fragen zu diesem interessanten Mann beantworten wir Ihnen gerne absolut vertraulich über unsere gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psych. Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie uns unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
AN EINEN HERRN +/- 50 JAHRE - EGAL WO ER ZURZEIT WOHNT….
Beschreibung

FRAU MIT HERZ - NEU-DÜSSELDORFERIN, Mitte 40 JAHRE, 171 cm,
sucht zuverlässigen, ehrlichen und monogamen Partner mit Ehrgeiz bei seinen beruflichen und sonstigen Vorhaben, außerdem sollte er sich auch noch eine Partnerschaft mit dem Ziel einer Lebensgemeinschaft vorstellen können. Es erwartet diesen Mann eine garantiert überdurchschnittlich attraktive Freiberuflerin mit anspruchsvoller Ausbildung, die mit ihrer vorteilhaften Figur erheblich jünger wirkt. Ihre Freizeit verbringt sie im Fitnessclub, mit Lesen, beim Musikhören, Wandern, Schwimmen und in der Natur. Ihr größter Wunsch ist ein eigenes Haus mit Garten, denn sie mag die Entspannung bei der Gartenarbeit, aber auch ausgelassene Zusammenkünfte mit Freunden in einem edlen Restaurant. Sehr wichtig sind ihr ein gemütliches und stilvolles Ambiente und eine gute Atmosphäre in den eigenen vier Wänden. Sie ist der Meinung, dass sich Lebensziele, wie zum Beispiel ein Hauskauf, mit einem ebenfalls hoch qualifizierten „Besserverdiener“ schneller und großzügiger realisieren lassen und sich der Lebensstandard bei zwei guten Einkommen fast verdoppeln lässt – ohne dass der Eine dem Anderen etwas wegnimmt. Zu ihren Stärken gehören Geduld, Optimismus, Nächstenliebe und Humor, zu ihren Schwächen, dass sie sich manchmal zu viel gefallen lässt und schlecht „nein“ sagen kann. Falls Sie dieser zauberhaften und auf Anhieb sympathischen, jungen Frau schnell vorgestellt werden möchten, dann wählen Sie jetzt spontan die gebührenfreie Zentralnummer: 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail mit Ihrer Telefonnummer und Angabe der besten Erreichbarkeit an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
FRAU FÜR HERZ UND AUGE...
Beschreibung

SEHR ATTRAKTIVE PHYSIOTHERAPEUTIN, 49 JAHRE, 171 cm,
wenn Sie – und das liegt jetzt an Ihnen, dieser Dame begegnen möchten, dann drängt sich Ihnen bestimmt und gleichzeitig die Frage auf: „ Wie kann es nur sein, dass eine „schicke“ und charmante Frau mit schlanker, sportlicher Figur, üppiger Haarpracht und wunderschön strahlenden Augen überhaupt nach einem passenden Partner suchen muss? Das liegt wohl daran – wird Ihnen unsere Mandantin antworten – dass bisheriger enormer beruflicher Ehrgeiz, logisches Denken und Verständnis nicht unbedingt Verlust der eigenen Weiblichkeit mit sich bringt, und geeignete Kandidaten kein Schild umhängen haben oder gar an ihrer Haustür klingeln. Ihre beste Freundin hat monatelang als Mitglied einer Internetpartnerbörse vor dem PC gesessen und hat außer Selbstdarstellern, Verheirateten oder Spinnern keinen geeigneten Mann mit entsprechendem Niveau je zu Gesicht bekommen. Ihre begeisterte und neugierige Art auf das „Leben“ würde sie auch gern mit einem Partner teilen, der frei ist von Klischees und der - wie sie - noch den Traum von einer harmonischen und glücklichen Beziehung hat. Ein zukünftiges Leben zweier eigenständiger Persönlichkeiten mit gehobenem Einkommen, die das gemeinsame Wachsen und Füreinanderdasein genießen können und immer aufs Neue ihre „Seelenverwandtschaft“ entdecken und auch erleben wollen. Ist das nicht faszinierend? Leider zerbrach auch ihre sehr lange Ehe - und da sie Kinder sehr mag, könnte sie sich gut einen allein erziehenden Vater an ihrer Seite vorstellen. Der Mann ihrer Träume - falls er sich finden lässt - ist selbstbewusst, attraktiv, konsequent, zielorientiert, darf ein paar Jahre reifer sein, sollte Wärme und Geborgenheit vermitteln und dürfte davon ausgehen, dass sie ihn geistig und körperlich nach Strich und Faden verwöhnen würde. Ein Mann, dem ein ausgewogenes und abwechslungsreiches Liebesleben nicht unwichtig ist, findet mit ihr sein Pendant. Ihre Freizeit verbringt sie beim Tennis, Langlauf, Radfahren, Skilaufen, Fitness, Wandern, Spazierengehen, Musik hören, Gartenarbeit und falls ihr Partner andere interessante Hobbys hat, würde sie sich diesen absolut nicht verschließen. Mehr können wir Ihnen vorab beim besten Willen und aus Diskretionsgründen nicht „verraten“. Sie erfahren das weitere Procedere unverbindlich über unsere gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psych. Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
SIE LIEBEN AUCH DIE SCHÖNEN DINGE?
Beschreibung

DIPLOM DESIGNER, 59 JAHRE, 180 cm,
ein Typ mit immer noch sehr guter, sportlicher Figur, vollen Haaren, wachen und freundlichen braunen Augen, die durch eine schicke Brille blitzen. Überhaupt ist seine Erscheinung auf den ersten Blick angenehm! Er verfügt über Charisma und hat eine betont zurückhaltende Wesensart, die ihn ausgesprochen anziehend macht. Falls Sie ihm vorgestellt werden, lernen Sie einen gebildeten, feinsinnigen und ausgesprochen niveauvollen Produktentwickler (Stoffe, Möbel, Lampen, Stühle u.a.m.) aus Berufung kennen, der zu den Topverdienern zu rechnen, jedoch absolut geerdet ist. Er hat eine angenehme Stimme, seine Körpermotorik ist geschmeidig und sein auffallend gepflegtes Gesamtbild lassen den Mann von Welt schnell erkennen. Er versteht seine Arbeit als Berufung und freut sich darüber, dass die Möbel- und Stoffindustrie heute die Möglichkeit schafft, vielen Menschen neue Wohnqualität und Impulse geben zu können. Er erfreut sich großer Anerkennung bei seinen Mitarbeitern und hat einen guten Namen in der Branche. Er wünscht sich von ganzem Herzen eine feste Liebesbeziehung zu einer autonomen Frau, die weiß, was sie will, die ihr eigenes Leben auf solide Beine gestellt hat und die sich ein genussreiches, sinnliches Leben (auch aus eigenen Mitteln) erlauben kann und es nicht nötig hat, sich über ihren Partner zu definieren oder ein schönes Leben ohne Arbeit zu machen. Als vielseitig interessierter Mensch mag er Fotografie, Architektur, spielt Gitarre + etwas Klavier, die Natur, Fahrradfahren, Musik, Joggen, Wandern u.a.m. und das am liebsten zu zweit. Für Bewegung an der frischen Luft oder alles im, auf und unter Wasser ist er zu begeistern. Eine seiner größten Stärken ist, dass er gut zuhören kann, geduldig ist und über eine ausgeprägte Neugier auf das Leben verfügt. Bemerken möchten wir abschließend noch, dass er trotz seines Bekanntheitsgrades in der Möbel- und Stoffindustrie und der hohen Anerkennung bei Mitarbeitern und Kollegen weder eitel noch arrogant, geschweige ein von sich eingenommener Mensch ist. Wir möchten ihn eher als leger und natürlich beschreiben und sind sicher, dass auch Sie ihm schnell große Sympathie entgegenbringen werden und vielleicht entwickelt sich daraus ja mehr. Dazu müssen Sie jetzt den zweiten Schritt machen und sich unter der gebührenfreien Zentralnummer melden: 0800/5208501, Ansprechpartnerin Dipl. Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer Telefonnummer und besten Erreichbarkeit eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
„MANNSBILD“ MIT FRÜHLINGSGEFÜHLEN…
Beschreibung

AUTOMOBILMANAGER, 53 JAHRE, 183 cm,
schon in der Zeitungsannonce wollte er eine von uns übertriebene Personendarstellung vermeiden, jedoch wie soll sich die interessierte Leserin und ernsthaft partnersuchende Leserin dieser Zeilen  sonst eine Vorstellung von ihm machen? Seinen normal schlanken Körper verpackt er - je nach Anlass - mal im sportlichen Freizeitlook oder im Beruf entsprechend mit Anzug und Krawatte. Niemals hätte er es für möglich gehalten, dass er im Leben noch einmal um eine Frau wirbt, denn auf dem Zufallsweg lernt man heutzutage selten eine Frau auf Augenhöhe kennen, die ebenfalls gerade partnersuchend ist und ähnliche Interessen hat. Noch schwerer erscheint es ihm, einer Frau zu begegnen, die sich wirklich verlieben möchte, keinen Versorgungsgedanken hegt und aus ähnlichen sozialen Verhältnissen kommt. Eine halbjährliche Mitgliedschaft in einem großen Internetpartnersuch-portal bescherte ihm frustrierende flüchtige Begegnungen und enormen Zeitverlust. Fast sämtliche Selbstdarstellungen der Damen waren in einem oder mehreren Punkten (Alter, Größe, Familienstand, Beruf) unwahr, verschleiert oder man war nur auf eine gute „Partie“ aus. Kinder wurden verschwiegen, die wirtschaftlichen und beruflichen Verhältnisse arg geschönt und eigentlich wussten viele der Damen nicht genau was sie eigentlich wollten. Schon Ende 2015 verlor er wegen eines anderen Mannes die Liebe seiner Frau und möchte nicht den Rest seines Lebens allein in seinem Haus leben und sich in Gesellschaft als fünftes Rad am Wagen fühlen. Seine beiden erwachsenen und selbstständig lebenden Kinder (21/23) brauchen ihn nicht mehr zwingend und erwarten auch nicht, dass er alleine in seinen vier Wänden versauert. Ihm fehlt - von Tag zu Tag mehr - eine Partnerin zum Lachen, Lieben und Glücklichsein und so kam er auf die Idee, sein Wunschdenken jetzt gezielt und „gefiltert“ über diesen Weg bald Realität werden zu lassen. Ihm schwebt eine gefühls- und ausdrucksstarke Frau ohne Kleinkinder vor, die nicht in wirtschaftlichen Kleinverhältnissen ihr Dasein fristet, sondern er denkt an eine autonome, gleichberechtigte Partnerin, für die Gepflegtheit und eine positive Lebensgrundeinstellung eine Selbstverständlichkeit sind. Zusammen könnte man sich doch ein schönes Leben machen und z.B. Skifahren, Bergwandern, über Literatur diskutieren, zum Schwimmen gehen, Freunde einladen oder besuchen, ein Theaterabo buchen, Reisepläne schmieden, in ein sündhaft gutes Sternerestaurant gehen und sich gegenseitig bereichern. Jetzt sind Sie, liebe Leserin, über Ihre Tageszeitung im Internet gelandet und brauchen nur noch einen weiteren Schritt wagen und sich telefonisch „outen“ über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartner Herr Weber, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com